Hongkong

Hongkong

Hongkong die Drehscheibe für Südostasien hat auch Jahre nach der Rückgabe von England an China wenig von seiner Anziehungskraft verloren. Das Hongkong von heute ist so faszinierend wie nur wenige Orte auf der Welt. Hier scheint sie gelungen: die Verschmelzung von Ost und West. Hongkong ist harmonisch, aber trotzdem hektisch und immer in Bewegung. Die Stadt hat die höchste Bevölkerungsdichte, aber dennoch eine der niedrigsten Kriminalitätsraten der Welt. Um diese Widersprüche zu verstehen, genügt es nicht, alle Sehenswürdigkeiten abzuhaken. Man muss die einzigartige Atmosphäre auf den geschäftigen Straßen der Stadt und die Mentalität der Menschen erleben. In der High-Rech-Stadt Hongkong hat sich mehr traditionelle chinesische Kultur erhalten als in vielen Gebieten der Volksrepublik China. Dies liegt vor allem daran, dass es von den Wirren der Kulturrevolution verschont geblieben ist und gleichzeitig als Zufluchtsort für Kulturschaffende diente, die in China bedroht wurden.